Kategorienarchiv: Anlageobjekte

Heimwerker Trends für das Jahr 2020

Frankfurt 10.10.2019 – Die publity AG, ein auf Büroimmobilien in Deutschland fokussierter Investor und Asset Manager, hat bei einer rund 4.000 Quadratmeter großen Büroimmobilie in Wilhelmshaven einen Vermietungserfolg und eine Steigerung der durchschnittlichen Restlaufzeit der Mietverträge (WALT) erreicht.     Mit dem Mieter Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG, dem größten Betreiber öffentlicher Seehäfen in Deutschland, wurde ein neuer Mietvertrag über eine Laufzeit von 15 Jahren, bis 2034, geschlossen. Der ursprüngliche Mietvertrag hatte eine Laufzeit bis 2023. Gleichzeitig erweitert Niedersachsen Ports die im Objekt angemieteten Flächen von rd. 288 Quadratmetern auf 1.173 Quadratmeter. publity steigert somit die durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge (WALT) im gesamten Objekt von 10,5 Jahren auf 12,2 Jahre. Der Vermietungsstand wird von 71 Prozent auf knapp 90 Prozent der Mietflächen erhöht. Das moderne Büroobjekt befindet sich am JadeWeserPort in Wilhelmshaven, dem einzigen Tiefwasserhafen Deutschlands, und wurde im Juli 2017 für den publity Performance Fonds Nr. 8 erworben.…

Weiterlesen

Closing der Transaktion noch in 2019 erwartet

Frankfurt 08.10.2019 –  Die publity AG,  ein  auf Büroimmobilien in  Deutschland fokussierter Investor und Asset  Manager,  hat einen Vertrag für den Verkauf des im eigenen Bestand befindlichen St. Martin Tower in Frankfurt am Main im Wege eines Share Deals notariell beurkundet.     Käufer ist ein Joint Venture aus Barings für eine pan-europäische Core-Investitionsstrategie und der börsengelisteten Coreo AG mit 10,1 %. Barings Real Estate hat die Transaktion für ihren Investor durchgeführt. Sie ist die deutsche lmmobilien-Plattform von Barings LLC, einem der weltweit größten Immobilien-Investment-Manager. Das Closing der Transaktion wird noch in 2019 erwartet. Über Details zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Publity realisiert somit bereits den zweiten profitablen Verkauf einer lmmobilie aus dem eigenen Portfolio. Kauf im April 2019 publity hatte den St. Martin Tower mit einer vermietbaren Fläche von rund 26.000 Quadratmetern über ihre Tochtergesellschaft publity Investor GmbH im April 2019 für den eigenen lmmobilienbestand erworben. Der Bürokomplex ist mit…

Weiterlesen

Ständig steigende Bevölkerungszahlen, billiges Wohnen und höher werdende Löhne machen aus Städten wie Schwerin, Wolfsburg oder Flensburg ein interessantes Risiko-Rendite-Profil. Braunschweig oder Bremerhaven gehören auch zu den Städten, die sehr attraktiv für Investoren aussehen. Auf der anderen Seite jedoch machen Hamburg, Lüneburg und die Stadt Kiel, durch zu hohe Wohnkosten, einen nicht so guten Eindruck. Wenn man die höchste Rendite im Norden Deutschlands finden will, wird man unumgänglich auf die 9,1 % in Bremerhaven oder 7,7 % in Wilhelmshaven stoßen. Jedoch, wenn man die Bevölkerungsprognose anguckt, ist Bremerhaven als einziger Ort zwischen den attraktiven Investitionsangeboten mit einer abfallenden Bevölkerungszahl gekennzeichnet. Hinzu kommt, dass in beiden Hafenstädten hohe Arbeitslosigkeit herrscht, d.h. im zweistelligen Bereich.  „Dafür ist die Wohnkostenbelastung in beiden Städten aus Mieterperspektive mit 22,4 % und 22,7 % je Haushalt kaum schlagbar“, sagt Thomas Olek, Immobilien Experte. Wohnkostenbelastung höher als 30% In Norddeutschland führt eine Stadt in der Wohnkostenbelastung mit…

Weiterlesen

Frankfurt am Main, 19.09.2019 – Die Hamburg Commercial Bank AG (HCOB) baut die Zusammenarbeit mit der Frankfurter publity AG mit der Finanzierung des Ankaufs des Access Towers weiter aus. Dafür stellt sie 52 Mio. Euro zur Verfügung. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.     Das Bürohochhaus „Access Tower“ zählt mit seinen 69 Metern und 21 Stockwerken zu den höchsten Gebäuden im Frankfurter Stadtteil Niederrad. Es wurde 1970 erbaut und 2002 vollständig modernisiert und umfasst insgesamt 21.000 qm. Der Tower bietet hochwertige Büroflächen mit sehr guter Ausstattung sowie einen attraktives Gastronomie-Angebot und rund 300 Parkplätzen. Die Bürostadt Niederrad liegt zentral zwischen dem Frankfurter Stadtzentrum und dem Flughafen. Die publity AG ist ein auf Büroimmobilien in Deutschland spezialisierter Asset Manager und Investor. Das Unternehmen deckt die Wertschöpfungskette vom Ankauf, über die Entwicklung bis zur Veräußerung der Immobilien ab. In den vergangen sieben Jahren wurden über 1.100 Transaktionen abgeschlossen und aktuell wird…

Weiterlesen

Unter anderem empfiehlt es sich bei Nacht zu lüften

Es beginnt die heißeste Phase des Jahres – da liegt es nahe, dass sowohl viele Mieter in ihrer Wohnung, als auch Besitzer eines Eigenheims es nicht mehr aushalten in ihrer Immobilie. So sollten sie lüften, damit sie ihr Dasein in ihrer Wohnung weiterhin genießen können. Außerdem sagt ihn die publity AG ob sie als Mieter, die Miete mindern dürfen, wenn sie es in ihrer Immobilie nicht mehr aushalten. Vor allem Nachts lüften Sehr Viel kann man leider gegen die Hitze nicht unternehmen. Selbst eine Mietverringerung ist nur dann vorstellbar, wenn die Hitze aufgrund von Fehlern beim Bau auftritt. Ein paar Dinge kann man jedoch trotzdem gegen die Hitze tun. Um eine möglichst geringe Temperatur im Zimmer zu erreichen, kann man grundsätzlich sagen, so Thomas Olek Geschäftsführer und Unternehmensgründer der publity AG: „Erst die Fenster aufmachen, wenn es draußen kälter ist als drinnen.“ Leider ist dies im Sommer mit viel Hitze…

Weiterlesen

Publity kauft vollvermietetes Büroobjekt in Köln

Frankfurt / Köln – Die publity AG hat für den von ihr verwalteten geschlossenen Publikums-AIF „publity Performance Fonds Nr. 8“ ein modernes und vollvermietetes Büroobjekt in Köln erworben.     Dabei handelt es sich um das 9. Objekt, das durch den Fonds Nr. 8 angekauft wurde. Die knapp 2.600 Quadratmeter große Immobilie in der Von-der-Wettern-Straße wurde 2001 gebaut und ist komplett und langfristig an die Axians Networks & Solutions GmbH, eine Beraterin für die Modernisierung digitaler Infrastrukturen und Lösungen von Unternehmen, vermietet. Der Standort der Büro-Immobilie in einem Gewerbepark in Köln zeichnet sich durch eine sehr gute Verkehrsinfrastruktur und Anbindung an den Flughafen Köln/Bonn, die Kölner Messe und den Hauptbahnhof aus. „Für den Ankauf spricht neben der sehr guten Lage in der Millionenmetropole Köln und dem attraktiven Preis vor allem das Wertsteigerungspotenzial, das wir – wie auch bei bereits zahlreichen ähnlichen Objekten in der Vergangenheit – heben wollen. Die Immobilie überzeugt…

Weiterlesen

Achten sie auch beim Immobilienbau auf den Lärmschutz

Es ist nicht entscheidend, ob Massiv- oder Fertighaus, ob bereits schlüsselfertig oder noch im Eigenbau, die große Auswahl an unterschiedlichen Immobilienbau Firmen erfüllt die meisten Anforderungen moderner Bauherren, beobachtet Thomas Olek, Geschäftsführer und Firmengründer der publity AG. Die Firmen beraten sowohl vollständig in Bereichen Hausbau, als auch dann wenn es um die Finanzierung geht. Dabei kommen Jahre lange Erfahrung und die durchgehende Beobachtungen modernster Entwicklungen und Trends auf dem Immobilienmarkt zusammen. Schon vor Immobilienbau an den Schallschutz denken Eigentümer halten sich viel Ärger vom Hals, wenn der Schallschutz schon von Anfang an eingeplant ist. Vor allem vom Privatleben der Nachbarn möchte man meist nicht allzu tief in die Materie dringen. Doch genau dieses Problem haben oft Bewohner von Reihen- und Doppelhäusern mit schlechtem Schallschutz. Und im Nachhinein lässt sich dies oft nicht beheben. So wird man wohl oder übel Teil von jedem Familientreffen, kennt den außergewöhnlichen Musikgeschmack und wird Zeuge…

Weiterlesen

Fehler vermeiden bei der Investition in Immobilien

Die Investition in Immobilien kann ein profitables Geschäft sein, aber es ist kaum ein einfaches oder schnelles Unterfangen. Immobilieninvestitionen können Reichtum aufbauen und ein Erbe für Ihre Kinder darstellen. Investition in Immobilien Aber es kann auch zu finanzieller Frustration oder schlimmer noch, zu einem Telefonat mit einem Konkursanwalt führen. Immobilieninvestitionen sind ein hart umkämpfter Markt. “Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein Immobilienmogul sind, der Schutz vor Investitionsfehlern ist entscheidend. Die Vermeidung der folgenden Fehltritte kann Sie auf den Weg zu Gewinn und finanzieller Unabhängigkeit bringen,” so Immobilienexperte und Geschäftsführer der Publity AG Thomas Olek. Finanzen und Budgetplanung Jeder erfolgreiche Investor weiß, dass eine durchdachte Planung unerlässlich ist. Die Bereitstellung von Zeit und Mühe für die Entwicklung einer soliden Finanzstrategie ist der beste Weg, um ein profitables Unternehmen zu gewährleisten. Auch interessant: SMART HOME: 5 GERÄTE, DIE GELD SPAREN Um Fallstricke zu vermeiden, erstellen Sie einen guten Budgetplan, um sicherzustellen,…

Weiterlesen

Tipps zur Steigerung der Rendite

Nicht jede Immobilienanlage ist tatsächlich profitabel. Wie man als Anleger seine Rendite erhöhen kann, stellt ihnen die publity AG vor. Nutzen von Fremdkapital zur Steigerung der Rendite Das aufbauen einer Immobilie mit dem Kapital anderer ist einer der erfolgversprechendsten Möglichkeiten eine Rendite zu erhöhen. Das Haus oder die Wohnung wird durch das Geld einer Bank gekauft und ein  Mieter zahlt die Tilgung ab. Im Optimalfall ist danach noch so viel übrig, dass auch die Bankeinlage für die Immobilie aus den Einnahmen der Miete genommen werden können.”Der Hauptvorteil ist einfach, dass man ohne eigenes Kapital eine Immobilie gewinnbringend verkaufen kann, erklärt Thomas Olek, Geschäftsführer der publity AG. Nachteil sei nur, wer sich finanziell falsch einschätzt oder in einen nicht vorhersehbaren Rückgang der Wirtschaftsleistung gerät, kann auf eine Menge Schulden sitzen bleiben. Deshalb sollte man die Raten so wählen, dass man sie im Notfall auch selbst tragen kann. Wenn es zu einem…

Weiterlesen

Frankfurt/Unterschleißheim – Die publity AG hat einen weiteren Verkaufserfolg verzeichnet.     Im Rahmen eines Asset-Management-Mandats konnte nun durch publity ein 3.000 Quadratmeter großer Bürokomplex in München-Unterschleißheim erfolgreich veräußert werden. „Erneut konnten wir die durch unser aktives Asset Management erreichte Wertsteigerung einer Immobilie durch einen Verkaufserfolg realisieren. Dass wir dies auch in Randlagen von Metropolen erreichen, wird durch die nun verkaufte Immobilie in Unterschleißheim untermauert“, so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG. Quelle: Publity      

10/12