Kategorienarchiv: Investitionen

Zwei kritische Fragen für Immobilien Investoren

Die Investition in Immobilien kann ein spannendes und lohnendes Unterfangen sein. Es gibt viele Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, um in die richtige Richtung zu starten. Wenn Sie sich diese Fragen stellen, werden Sie Ihre Chancen für den Erfolg von Immobilieninvestitionen maximieren. Vier kritische Fragen vorab Habe ich die Zeit und das Fachwissen, ein aktiver Investor zu sein, oder wäre es sinnvoller, ein passiver Investor zu sein? Immobilieninvestoren können Sie in zwei Kategorien einteilen: aktiv und passiv. “Beide Ansätze können Ihnen helfen, zusätzliches Einkommen zu verdienen und langfristiges Vermögen aufzubauen. Abhängig von Ihren Zielen und ein paar anderen Schlüsselfaktoren wird jedoch ein Weg für Sie besser geeignet sein als der andere,” so Immobilienexperte Thomas Olek. sagt Thomas Olek, Experte für Projektmanagement im Immobiliensektor. In Anbetracht Ihres Lebensstils, Ihrer Verpflichtungen und Zeitvorgaben wird es Ihnen helfen, die beste Option zu finden. Wenn Ihnen die Idee gefällt, Immobilien zu beschaffen, die Finanzierung…

Weiterlesen

Warum DIY eine schlechte Idee ist

Hier ist ein kurzer Tipp für alle, die versuchen, ein DIY Projekt schnell abzuschließen: Schritt Eins: Öffnen Sie Ihre Brieftasche und engagieren Sie Profis. Herzlichen Glückwunsch! Sie sind fertig. Warum DIY eine schlechte Idee ist Im Fernsehen und in sozialen Medien sehen DIY-Projekte so einfach aus. Und das sind sie, wenn man ein Experte ist. In den meisten Fällen sind die Menschen völlig unrealistisch, wenn es um die Aspekte des DIY geht. “Eine größere Küchenrenovierung kann nicht in ein oder zwei Wochen abgeschlossen werden. Also, was versuchen wir hier zu beweisen,” fragt Thomas Olek, Experte für Projektmanagement von großen Immobilienkomplexen und Immobilieninvestments. Selbst einfache Projekte können schrecklich falsch laufen. Vorhänge aufzuhängen ist einfach, oder? Nicht immer. “Ich habe online ein paar DIYs nachgeschlagen und mich entschieden, Halterungen, Klebeband und eine Vorhangstange zu kaufen, um die Vorhänge an meiner Betondecke zu befestigen. Das erzählte mir ein Bekannter neulich”, so der Immobilienexperte…

Weiterlesen

Das höchste modulare Hotel der Welt

Wenn sich die Türen im Herbst 2020 öffnen, wird das 65 Millionen Dollar teure, 168 Zimmer umfassende, 26-stöckige AC Hotel New York NoMad das höchste modulare Hotel der Welt sein. Das höchste modulare Hotel der Welt Das derzeit im Bau befindliche Hotel verfügt über vorgefertigte Hotelzimmereinheiten, die auf dem Gelände des Hotels ankommen (vollständig fertiggestellt), bevor sie mit einem Kran nach dem anderen an ihren Platz gehoben werden. Jedes Stahlmodul enthält ein komplett ausgestattetes Gästezimmer – vorlackiert, dekoriert und mit Betten, Bettwäsche, Bodenbelägen und sogar Toilettenartikeln ausgestattet. “Das Dach und die Dachbar des Hotels sind ebenfalls in Modulbauweise konzipiert, während die öffentlichen Bereiche des Hotels, wie Restaurant und Lobby, nach traditionellen Methoden gebaut werden,” so Immobilienexperte Thomas Olek. “Vollständig fertiggestellte Hotelzimmer-Module überqueren per Containerschiff den Atlantik von Polen nach New York Harbor,” sagt Thomas Olek, Experte für Projektmanagement im Immobiliensektor. Marriott kooperierte mit dem renommierten Architekturbüro Danny Forster & Architecture,…

Weiterlesen

So überwinden Investoren die Rezession

Eine der Fragen, die ich im letzten Jahr am häufigsten erhalten habe, ist: “Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um in Immobilien zu investieren, mit all den Gerüchten von Rezession und dem Platzen der Immobilienblase?” Sieben Möglichkeiten, die Rezession zu überwinden “Wenn alles in der Welt im Augenblick geschieht, von den Handelskriegen zu Brexit etc., ist es kein Wunder, dass Investoren und mögliche Eigenheimkäufer besorgt sind und einen teuren Fehler mehr denn je vermeiden möchten,” so Immobilienexperte und Geschäftsführer der Publity AG Thomas Olek. Hier sind neun Strategien und Dinge, an die man sich erinnern sollte, um Investoren zu helfen, in der nächsten Rezession zu gewinnen: 1. Grundlagen sind immer wichtig. Sie haben wahrscheinlich gehört, dass Investoren beim Kauf Geld verdienen, nicht beim Verkauf, die Immobilie, und das ist besonders wichtig, wenn es wirtschaftliche Unsicherheit gibt. Vieles an der Spitze des Marktzyklus wird Ihre Investition schützen, wenn und wann eine Marktkorrektur…

Weiterlesen

Drei Tipps für dein erfolgreiches Immobiliengeschäft

Du wachst nicht jeden Morgen mit der Absicht oder dem Wunsch auf, zu erfolglos zu bleiben. Das ist einfach nicht die Art und Weise, wie wir als Menschen arbeiten. Und doch sehe ich weiterhin viele Immobilienunternehmer, die darum kämpfen, erfolgreiches Immobiliengeschäft aufzubauen und gleichzeitig ein Leben zu führen, das ihnen Spaß macht. Dein erfolgreiches Immobiliengeschäft Es ist wichtig zu erkennen, dass Sie als Immobilienverkäufer ein Lifestyle-Unternehmer sind. Sie haben vielleicht keinen Laptop-Lebensstil, bei dem Sie Ihr Unternehmen von einer exotischen Insel aus führen, aber viele von uns haben die gleiche Freiheit und Flexibilität, ein Unternehmen um ein Leben herum zu gestalten und zu betreiben, das wir lieben. Du kannst dein eigener Chef sein, und du hast unbegrenztes Einkommenspotenzial. Und du hast die Freiheit, deinen Tag zu gestalten wie du willst. 1. Ausrichtung Hast du eine klare Vorstellung davon, was du erreichen willst? Sie, Ihre Beziehungen, Ihre Gesundheit, Ihre Kunden, Ihre…

Weiterlesen

Die Welt verändert sich. Und wir verändern uns mit ihr. Junge Generationen von Hausbesitzern und Mietern haben eine ganz neue Interpretation, was Heimwerker sein bedeutet.   Heimwerker: Wie Millennials sich sehen Käufer sind auf der Suche nach Hilfe. “Für Heimwerker ist die Reise des Käufers nicht nur “wo finde ich das?”, sondern vor allem “wie mache ich das?”, so Immobilienexperte und Geschäftsführer der Publity AG Thomas Olek. Da sich die Millennials zu führenden Heimwerkerinnen und Heimwerkern entwickelt haben, sind sie informationsgierig geworden. Es ist der Grund, warum Sie eine große Auswahl an Heimwerker-Videos auf den Seiten von Einzelhändlern und Herstellern finden, für diejenigen, die vielleicht vor dem Kauf recherchieren möchten, und das, was sie im Ladengang gehört haben, verstärken. Der mobile Vertrieb wächst “Einkaufen über mobile Geräte wächst rasant und muss eine Hauptstrategie im Einzelhandel sein”, so Immobilienexperte Thomas Olek. Die Käufer wollen die Bequemlichkeit, sich unterwegs über Produkte zu informieren,…

Weiterlesen

Norddeutschland, Hamburg, Hafen

Ständig steigende Bevölkerungszahlen, billiges Wohnen und höher werdende Löhne machen aus Städten wie Schwerin, Wolfsburg oder Flensburg ein interessantes Risiko-Rendite-Profil. Braunschweig oder Bremerhaven gehören auch zu den Städten, die sehr attraktiv für Investoren aussehen. Auf der anderen Seite jedoch machen Hamburg, Lüneburg und die Stadt Kiel, durch zu hohe Wohnkosten, einen nicht so guten Eindruck. Wenn man die höchste Rendite im Norden Deutschlands finden will, wird man unumgänglich auf die 9,1 % in Bremerhaven oder 7,7 % in Wilhelmshaven stoßen. Jedoch, wenn man die Bevölkerungsprognose anguckt, ist Bremerhaven als einziger Ort zwischen den attraktiven Investitionsangeboten mit einer abfallenden Bevölkerungszahl gekennzeichnet. Hinzu kommt, dass in beiden Hafenstädten hohe Arbeitslosigkeit herrscht, d.h. im zweistelligen Bereich.  „Dafür ist die Wohnkostenbelastung in beiden Städten aus Mieterperspektive mit 22,4 % und 22,7 % je Haushalt kaum schlagbar“, sagt Thomas Olek, Immobilien Experte. Wohnkostenbelastung höher als 30% In Norddeutschland führt eine Stadt in der Wohnkostenbelastung mit…

Weiterlesen

Drei neue Technologie-Trends für Immobilienbesitzer

Die gewerbliche Immobilienbranche ist in eine neue Phase der Technologieeinführung eingetreten. Der Fokus liegt immer weniger darauf, zu beweisen, dass Technologie–Trends in kleinen Umgebungen funktionieren. Stattdessen sind die Eigentümer daran interessiert, sich auf Portfolioebene zu bewegen, indem sie Erfolgstechnologien frühzeitig strategisch skalieren. Drei neue Technologie-Trends Das ist einfacher gesagt als getan. Vermieter wissen besser als alle anderen, dass so sehr sie auch die Konsistenz in ihrem Portfolio beibehalten möchten, jeder physische Vermögenswert, Markt und Immobilientyp unterschiedlich ist. Was an einem Ort funktioniert, ist nicht garantiert, dass es woanders auch funktioniert. 1. Business Intelligence: Obwohl gewerbliche Immobilien schon immer datengesteuert waren, war die Aggregation und Analyse von Daten in großem Maßstab eine ständige Herausforderung, da jedes Geschäft und jeder Leasingvertrag auf unterschiedlichen Tabellenkalkulationen untergebracht war. Es wurde immer wieder gesagt: Wenn es um Leasing, Immobilienauflistung und Transaktionstracking geht, liegt das Problem nicht in der Verfügbarkeit von Daten, sondern darin, alle separaten…

Weiterlesen

Hamburg Commercial Bank finanziert Ankauf des „Access Tower“ für publity AG

Frankfurt am Main, 19.09.2019 – Die Hamburg Commercial Bank AG (HCOB) baut die Zusammenarbeit mit der Frankfurter publity AG mit der Finanzierung des Ankaufs des Access Towers weiter aus. Dafür stellt sie 52 Mio. Euro zur Verfügung. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Access Tower Das Bürohochhaus „Access Tower“ zählt mit seinen 69 Metern und 21 Stockwerken zu den höchsten Gebäuden im Frankfurter Stadtteil Niederrad. Es wurde 1970 erbaut und 2002 vollständig modernisiert und umfasst insgesamt 21.000 qm. Der Tower bietet hochwertige Büroflächen mit sehr guter Ausstattung sowie einen attraktives Gastronomie-Angebot und rund 300 Parkplätzen. Die Bürostadt Niederrad liegt zentral zwischen dem Frankfurter Stadtzentrum und dem Flughafen. Die publity AG ist ein auf Büroimmobilien in Deutschland spezialisierter Asset Manager und Investor. Das Unternehmen deckt die Wertschöpfungskette vom Ankauf, über die Entwicklung bis zur Veräußerung der Immobilien ab. In den vergangen sieben Jahren wurden über 1.100 Transaktionen abgeschlossen und aktuell…

Weiterlesen

günstiges Wohnen

München hat die ersten Schritte in die richtige Richtung gewagt, um mehr günstiges Wohnen in der Stadt zu schaffen.   Der Stadtrat von München hat einen Versuch in die Wege geleitet, um die teuren Quadratmeterpreise auf 8 Euro zu reduzieren. Im westlichen Teil Münchens sollen auf einem Grundstück ca. 70 neue Wohnungen erbaut werden. Mit einem Erbbraurecht wurde das Grundstück für 80 Jahre gesichert, jedoch unter der Bedingung, dass die Immobilienunternehmer die Wohnungen an die Erstmieter nicht teurer als 8 Euro pro Quadratmeter vermieten dürfen. Es werden sogar zukünftige Mieterhöhungen reguliert. Die Ausschreibung wird wie eine Auktion verlaufen, wer den niedrigsten Mietpreis anbieten wird, hat auch besser Chancen für das Grundstück. Momentan ist der Quadratmeterpreis für Bestandsmietverhältnisse mit 11,69 Euro, laut neustem Mietspiegel, zu hoch. Wien als Vorbild für günstiges Wohnen Die österreichische Hauptstadt ist für das Projekt das große Vorbild. In Wien besteht bereits ein Programm, welches die Höchstmiete…

Weiterlesen

10/35