Kategorienarchiv: Mieterstruktur

Entspannung auf einem Kreuzfahrtschiff ist meist schwierig, daher empfiehlt es sich eine Yacht zu mieten

Entspannung auf dem Meer, kann eine sehr schöne Erfahrung sein. Folgerichtig gibt es viele Leute, die Kreuzfahrten den normalen Strandurlaub bevorzugen. Da spricht prinzipiell auch nichts gegen. Abgesehen von dem Fakt, dass man auf vielen Kreuzfahrten nicht ungestört ist und oft den Lärm anderer Touristen ertragen muss. Wenn man trotzdem seinen Urlaub auf einem Schiff verbringen möchte, gibt es noch eine andere Option, die sich vor allem für einen kurzen Urlaub empfiehlt: “Das Mieten von einer Yacht oder einem Boot,” ist der Vorschlag von Thomas Olek, Geschäftsführer der publity AG. Preise für eine Yacht meist überschaubar Bei vielen Vermietungen ist möglich schon ab einem halben Tag zu buchen. Und vor allem sind die Preise bei den meisten Anbietern erschwinglich. Ein Hausboot in dem bis zu 10 Personen untergebracht werden können ist bereits ab 200 Euro am Tag erhältlich. Yachten teilweise sogar schon ab 150 Euro, allerdings gibt es hier nach…

Weiterlesen

Die Mieten im Gewerbe sind stark gestiegen

Der Gewerbeimmobilienmarkt war für die besten sieben Standorte in Deutschland extrem wachstumsstark. Bei ca. 17 Prozent in Düsseldorf und bei rund 80 Prozent in Berlin, liegt das Mietenplus. Für Verkaufsflächen verzeichnen die Mieten, im gleichen Zeitraum ein Plus von knapp 16 Prozent in Köln und fast 52 Prozent in Berlin. “Besonders in Großstädten, in denen mehr Arbeitsplätze für Hochqualifizierte mit gutem Einkommen entstehen, ging die Richtung nach oben,” erklärte Thomas Olek, Geschäftsführer der publity AG die Entwicklung. Berliner Mieten überragen alle anderen An der Spitze der Mietpreisentwicklung ist unsere Hauptstadt, Berlin: Dort wurde im Vergleich über 10 Jahre, seit 2008 ein Anstieg bei den Büromieten von 80 Prozent erfasst. Büromieten in München wuchsen im gleichen Zeitabschnitt um 36Prozent, in Stuttgart ging es um 31 Prozent nach oben. Knapp danach kommen Hamburg (27 Prozent), Köln (20 Prozent), Frankfurt (18 Prozent) und Düsseldorf (17 Prozent). Auch im Einzelhandel ist Berlin vorne Genauso…

Weiterlesen

2/2