Kategorienarchiv: Vermarktung

Entspannung auf einem Kreuzfahrtschiff ist meist schwierig, daher empfiehlt es sich eine Yacht zu mieten

Entspannung auf dem Meer, kann eine sehr schöne Erfahrung sein. Folgerichtig gibt es viele Leute, die Kreuzfahrten den normalen Strandurlaub bevorzugen. Da spricht prinzipiell auch nichts gegen. Abgesehen von dem Fakt, dass man auf vielen Kreuzfahrten nicht ungestört ist und oft den Lärm anderer Touristen ertragen muss. Wenn man trotzdem seinen Urlaub auf einem Schiff verbringen möchte, gibt es noch eine andere Option, die sich vor allem für einen kurzen Urlaub empfiehlt: “Das Mieten von einer Yacht oder einem Boot,” ist der Vorschlag von Thomas Olek, Geschäftsführer der publity AG. Preise für eine Yacht meist überschaubar Bei vielen Vermietungen ist möglich schon ab einem halben Tag zu buchen. Und vor allem sind die Preise bei den meisten Anbietern erschwinglich. Ein Hausboot in dem bis zu 10 Personen untergebracht werden können ist bereits ab 200 Euro am Tag erhältlich. Yachten teilweise sogar schon ab 150 Euro, allerdings gibt es hier nach…

Weiterlesen

Es können viele Fehler beim Immobilienverkauf ohne Makler auftreten

Immer mehr Besitzer einer Immobilie befassen sich mit einem Immobilienverkauf und diese über eigene Hand zu verkaufen. Oft spielt der Hintergedanke, die Kosten eines Maklers zu sparen und sie so zügiger zu verkaufen, eine große Rolle. “Allerdings sollte man dabei sehr vorsichtig sein und mit Bedacht vorgehen, denn ohne entsprechendes Fachwissen kann so vieles aus dem Ruder laufen,” rät Thomas Olek, Geschäftsführer der publity AG, zur Vorsicht. Die publity AG stellt  Ihnen einige Fehler beim Immobilienverkauf ohne Makler vor, die Sie am besten aus dem Weg gehen sollten. Schlechte Vorbereitung vor dem Immobilienverkauf Eben eine Anzeige auf irgendeine Website im Internet stellen und mal sehen was passiert. Mit diesem Verfahren werden Sie mit großer Wahrscheinlichkeit keinen Käufer finden oder Ihre Immobilie deutlich billiger verkaufen als sie Wert ist. Deshalb ist es von Vorteil sich einen Plan zu überlegen und zwar bevor man Verkaufsanzeige hochgeladen hat. Unter anderem sollte man sich…

Weiterlesen

Frankfurt/Bad Vilbel – Die publity AG hat bei einem 26.000 Quadratmeter großen Bürokomplex in Bad Vilbel einen weiteren Vermietungserfolg erreicht.   Als neuer Mieter konnte nun die CentricCom AG für eine Fläche von mehr als 1.700 Quadratmetern gewonnen werden. Der Mietvertrag mit der unter anderem auf Informations- und Telekommunikationslösungen spezialisierten und international tätigen CentricCom AG läuft bis 2024. Das Unternehmen mietet neben der Bürofläche ebenfalls 20 Stellplätze am Objekt an. publity hatte die Multi-Tenant-Immobilie in Bad Vilbel im Großraum Frankfurt am Main Ende 2014 im Rahmen eines Asset-Management-Mandats erworben. Hauptmieter des Objekts sind die Bad Homburger Service GmbH und die JVC Kenwood GmbH. Der moderne, 5-geschossige Bürokomplex besteht aus fünf separaten Gebäudeteilen, die über ein großflächiges, gläsernes Atrium miteinander verbunden sind. Zur Immobilie, die auf einem ca. 26.000 Quadratmeter großen Grundstück errichtet wurde, gehören auch 381 PKW-Stellplätze, von denen sich 275 in einer eigenen Tiefgarage und 106 auf dem Außenparkdeck…

Weiterlesen

Die Mieten im Gewerbe sind stark gestiegen

Der Gewerbeimmobilienmarkt war für die besten sieben Standorte in Deutschland extrem wachstumsstark. Bei ca. 17 Prozent in Düsseldorf und bei rund 80 Prozent in Berlin, liegt das Mietenplus. Für Verkaufsflächen verzeichnen die Mieten, im gleichen Zeitraum ein Plus von knapp 16 Prozent in Köln und fast 52 Prozent in Berlin. “Besonders in Großstädten, in denen mehr Arbeitsplätze für Hochqualifizierte mit gutem Einkommen entstehen, ging die Richtung nach oben,” erklärte Thomas Olek, Geschäftsführer der publity AG die Entwicklung. Berliner Mieten überragen alle anderen An der Spitze der Mietpreisentwicklung ist unsere Hauptstadt, Berlin: Dort wurde im Vergleich über 10 Jahre, seit 2008 ein Anstieg bei den Büromieten von 80 Prozent erfasst. Büromieten in München wuchsen im gleichen Zeitabschnitt um 36Prozent, in Stuttgart ging es um 31 Prozent nach oben. Knapp danach kommen Hamburg (27 Prozent), Köln (20 Prozent), Frankfurt (18 Prozent) und Düsseldorf (17 Prozent). Auch im Einzelhandel ist Berlin vorne Genauso…

Weiterlesen

Wie werden sich die Immobilienpreise entwickeln?

Viele Verbraucher träumen vom eigenen Haus und stellen sich die Frage: „Wann werden die Immobilienpreise wieder sinken?“ In den letzten Jahren ist der Preis der meisten Immobilien stark angestiegen. Doch bald könnte es sein, dass die Immobilienpreise wieder fallen. In manchen Teilen Deutschlands ist dies jetzt schon eingetreten, so Thomas Olek der Geschäftsführer der publity AG. Die Entwicklung der Immobilienpreise in den letzten Jahren Ein Blick auf die Immobilienpreisentwicklung zeigt, dass sie steigen. Und das scheinbar unaufhörlich. Nach Angaben der publity AG, die in den letzten Jahren die Preisentwicklung der Immobilien untersucht haben, ist Berlin mit einer Steigerung von 139 Prozent an der Spitze. Danach folgen die Städte München mit 137 %, Frankfurt mit 105 %, Stuttgart mit 96 % und an Platz 5 Hamburg mit 93 %. International liegt Deutschland im Mittelfeld Schaut man sich die Entwicklung der Preise für Grundstücke und Häuser in anderen Länder an, sieht man,…

Weiterlesen

5/5